www.pflegetag.de   Essener Pflegetag e.V.
Der Verein
Der Vorstand
Mitgliedschaft
Downloads

Veranstaltungen
Pflegetag 2016

Archiv
Thementag 2015
Pflegetag 2014
Galerie
Pflegepreis 2014
Thementag 2013
Pflegetag 2012
Pflegepreis 2012
3. Leitungstag
Pflegetag 2010
2. Leitungstag
Pflegetag 2008
Pflegepreis 2008
1. Leitungstag
Pflegetag 2006
Pflegetag 2004
SAVE THE DATE:
8. Essener Pflegetag „Jung und alt pflegt alt und jung”
21. November 2014
Rathaus Essen
http://localhost/pflegetag/pf2014/pf14_galerie.php5
Pflegetag 2014
 Flyer Pflegetag 2014 PDF File

 Save the date PDF File
 Faxanmeldung Pflegetag 2014


Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr alle Pflegekräfte aus den verschiedenen Einrichtungen und Bereichen beruflicher Pflege zu einem Pflegetag ins Essener Rathaus einladen können.

Unter dem Motto „Jung und alt pflegt alt und jung” möchten wir gemeinsam den Blick auf die vielbeschworenen Herausforderungen des „demografischen Wandels” richten: Wie können wir unseren „älter werdenden” Klienten durch Know-how und stärkere Vernetzung gerecht werden und wie können wir selber im Beruf gesund und kreativ bleiben.
Darüber hinaus wollen wir uns auch anderen aktuellen Themen widmen. Auch damit wollen wir berufliche Pflege stärken, wo auch immer sie in Erscheinung tritt und die Vielfältigkeit der Pflegewelt in unserer Stadt und der Region präsentieren. Der Pflege eine Stimme geben - aber der Chor darf schon in verschiedenen Stimmen singen, deshalb wollen wir auch das Thema „Interessenvertretung” unter verschiedenen Aspekten darstellen (lassen) sowie lebhaft diskutieren.
Der Tag wird voraussichtlich in der Zeit von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr folgendes Programm haben:

Am Vormittag - Vorträge und Diskussion zum Thema
Interessenvertretung, Pflegekammer: Schrecken oder Segen?
Workshops zu Themen wie :
- Demenz - demenzsensible Pflege, Essener Standard zum Thema,
- Schmerzassessment bei Demenz,
- Wundversorgung,
- Bewegungsförderung,
- Möglichkeiten technischer Hilfsmittel,
- Umgang mit / Vermeidung von freiheitsentziehenden Maßnahmen

Der Nachmittag stellt unter dem Motto „Ab heute sorge ich für mich selbst...” Selbstpflege und Gesundheitsförderung in den Mittelpunkt.

Nach einem einführenden und mobilisierenden Vortrag von Siegfried Huhn können die Teilnehmer zwischen Workshops zu Themen wie Entspannung durch Atmung, Ernährung, Bewegung, Deeskalation, Kreativität und Resilienz oder auch den Möglichkeiten betrieblicher Gesundheitsförderung wählen.
Traditionell steht unsere Veranstaltung unter der Schirmherrschaft des Essener Oberbürgermeisters. Er oder einer seiner Vertreter wird - auch das gepflegte Tradition - die Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen.
Auch in diesem Jahr konnten wir einige Firmen sowie Verbände und Vereine gewinnen, die während der Veranstaltung mit Informationsständen zur Verfügung stehen.
Ebenso wird in diesem Jahr der Essener Pflegepreis verliehen - gute alte Tradition -, allerdings werden diesmal besonders gelungene Werke der erstmals stattfindenden Posterausstellung prämiert. Informationen hierzu können Sie dem beiliegenden Flyer entnehmen.
In Kürze wird ein ausführlicher Flyer zur Veranstaltung erscheinen, dem Sie weiterführende Informationen entnehmen können.

Wir freuen uns auf Sie und einen interessanten Tag!

Simone Spangenberg
Vorsitzende Essener Pflegetag e.V.